Thomas Schwarz jetzt stellvertretender Vorsitzender

Der freie Journalist und Arzt Thomas Schwarz (51) ist neuer stellvertretender Vorsitzender des Presseverein Ruhr Dortmund/Kreis Unna (PVR). Er löst die Online-Redakteurin Helene Pawlitzki ab, die auf eigenen Wunsch künftig als Beisitzerin des Vorstands fungiert. Das beschloß der Vorstand des PVR auf seiner jüngsten Sitzung. Schwarz gehört dem Presseverein-Vorstand seit mehreren Jahren an. Er ist zudem in den Landesfachausschüssen des DJV-NRW für Freie und Rundfunk aktiv.
Thomas Schwarz arbeitet für den Westdeutschen Rundfunk und ist als Veranstaltungsmoderator tätig.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar